Hilla Fitzen - Lichtfängerin


Augenblickslust - Detaillust – Perspektivenlust

Die Lust auf Augenblicksleben prägt mein Spiel mit Licht. Augenblickswesen zeigen sich nur für einen kurzen Moment durch wanderndes Licht, durch Form und Patina, durch Stimmungen und Atmosphäre. Ich sammele Augenblicke die im Fluss des Lebens entstehen und vergehen und schenke ihnen die Ewigkeit auf Leinwand und Papier.

Als Lichtfängerin faszinieren mich oftmals die kleinsten Details, die sich erst beim Verweilen und genauen Betrachten zeigen – Details offenbaren Figuren, die nur wenig mit der ursprünglichen Form verbunden sind.

Die Sehnsucht nach immer neuen Perspektiven begleitet mich. Ungewohnte Perspektiven lassen eigenständige Interpretationen einer Szene, eines Gegenstand, einer Stimmung entstehen, die nur durch den Blickwinkel entstehen.

Als Lichtfängerin baue ich eine vertrauliche Nähe zu meinen Lichtwesen auf, die ich an den Betrachter weitergebe.

News:
Neues Portätbuch 'augen blicken'
Sinnliche Portraits. Belichtungen mit Symbolen und Strukturen malen Stimmungen.
Buch zur Ausstellung
40 Seiten, 28x21cm, gebunden


Vita
Hilla Fitzen
Lichtfängerin
1969 geboren in Köln
seit 1998 in Hamburg

Auswahl aus Fotoserien:
'augen blicken...gesichter zeigen...menschen schenken...augenblicke'
Sinnliche Portraits. Belichtungen mit Symbolen und Strukturen malen Stimmungen.

'schatten leben...schatten im licht'
Weibliche Schatten als Darsteller.

'balipur...jenseits der farben'
Eine schwarz-weiß Serie der 'Insel der Farben'.

'elbwesen...fundstücke am flutsaum...umspült von elbe und zeit'
Die Suche nach Nähe zu verlassenen Fundstücken - einzigartige Kreaturen.

'über fluten...fundstücke der nordsee...umspült von meer und zeit'
Die Flut geht. Treibgut bleibt. Und wartet. Auf die nächste Flut. Meine Reise beginnt.

'planeten auf der reise…fundstücke als spiegel der welt'
Fotografien sammeln heißt die Welt sammeln.

'eine zeitreise…dachbodenfunde im watt'
Nostalgie auf Reisen – die Zeit vergeht, Erinnerung bleibt.

Ausstellungen:
'augen blicken...gesichter zeigen...menschen schenken...augenblicke'
Nov 03-Apr 04: Café Estoril Lehmweg + Osterstraße, Hamburg

'elbwesen...fundstücke am flutsaum...umspült von elbe und zeit'
Nov 03-Jan 04: Praxis am Roland, Wedel
Feb 04-Jul 04: art&book, Hamburg

'über fluten...fundstücke der nordsee...umspült von meer und zeit'
Apr-Sep 04: Galerie Tobien, Husum
Jul-Okt 04: Sandperle, Hotel Ambassador, St. Peter-Ording
Jul-Sep 05: Rathaus Husum, 2. + 3. OG

Kunst aus der Elbe… Sie sieht und fängt ein, er findet und nimmt mit.
Eine Reise in die Vergänglichkeit einzigartiger Fundstücke
Mit Skulpturen von Klaus Lang
Apr 05: Dampf-Eisbrecher Stettin, Museumshafen Oevelgönne

machart
Bilder

Print auf Leinwand
Meine Fundstücke drucke ich auf Leinwand. Die natürliche Form des Materials erinnert mich an Strukturen der Natur, die mir auf meiner Reise begegnen. Die Motive drucke ich in verschiedenen Größen, je nach Motiv von 20x30cm bis 100x100cm
Besonders farbintensive Motive z.B. die Serie 'planeten auf der reise' drucke ich auf Fotopapier, da die Farben dann sehr lebendig wirken.
Bücher

elbwesen:
48 Seiten mit Fundstücken im Dialog. Die Bilder einer Doppelseite sind auch textlich miteinander verbunden.
über fluten:
48 Seiten mit Gedanken aus meinem Reisetagebuch. Den Bucheinband gestalte ich aus Sandpapier, zum Nachfühlen der schmirgelnden Kraft des Sandes.
planeten auf der reise:
40 Seiten mit Fundstücken als Spiegel der Welt
augen blicken:
40 Seiten mit geschenkten Augenblicken

Karten
Doppelklappkarte einzeln
Sets mit 10 Doppelklapp-Karten in Zigarrenkiste

fuchsart in neuem Fenster öffnen


fuchsart
Flash-Player laden

Willkommen bei fuchsart.
Zur Darstellung der Seiten
wird das Flash-Plugin benötigt.

Zum Öffnen der Seiten klicken Sie bitte auf den Fuchs.